Presse

07.08.2017 -- "Bitte nur ganz vorsichtig anfassen"
 
10.07.2017 -- "Blog über die NABU-Wildbienenexkursion"
 
Autor:  Heinz Scholz
Ein interessanter Bericht über die NABU-Wildbienenexkursion vom 4.6.2017 aus der Sicht eines Teilnehmers!
Verweis auf den Artikel: http://www.textatelier.com/index.php?id=996&blognr=6119
03.07.2017 -- "An vielen Stellen wimmelt es wieder"
 
27.03.2017 -- "25 Brutpaare werden betreut"
 
22.06.2017 -- "Streuobstwiesen sind sein Zuhause"
 
17.06.2017 -- "NABU sieht weiter Verstoß gegen Artenschutzgesetz"
 
07.06.2017 -- "Beobachtet und Gehört: Gutes tun mit alten Tomatensorten"
 
06.05.2017 -- "Expedition ins heimische Tierreich"
 
27.03.2017 -- "Aus dem Tümpel wird ein Kleinod"
 
27.03.2017 -- "Domizil für Kröten und Vögel"
 
13.03.2017 -- "Von Kröten, Käuzen und Fledermäusen"
 
22.02.2017 -- "Sorge um Haselmaus & Co."
 
Autor:  Badische Zeitung
Verweis auf den Artikel: http://www.badische-zeitung.de/schopfheim/nabu-in-sorge-um-haselmaus-und-co
08.02.2017 -- "Nicht allein die Katzen sind schuld"
 
16.04.2016 -- "Bienen ziehen ins Hotel"
 
11.03.2016 -- "Einsatz für Flora und Fauna"
 
26.11.2015 -- "Hort für alte Kirschsorten"
 
Autor:  Badische Zeitung
Verweis auf den Artikel: http://www.badische-zeitung.de/hort-fuer-alte-kirschsorten
12.10.2015 -- "Ein Hotel nur für die Wildbiene"
 
1.10.2015 -- "Obstwiesen-News Nr. 20"
 
Autor:  SVS-Artenföderung Schweiz, NABU-Deutschland, LPO Alsace Frankreich
Verweis auf den Artikel: PDF-Datei
05.08.2015 -- "Fischingen wertet seine Biotope auf"
 
05.08.2015 -- "NABU Lörrach fordert Schutzkonzept"
 
26.05.2015 -- "Für mehr Artenvielfalt"
 
19.04.2015 -- "Gesucht: Ein Brutplatz für den Steinkauz"
 
01.04.2015 -- "Landesnaturschutzpreis für das Trinationale Projekt der Erhaltung der Streuobstwiesen"
 
Autor: NABU Baden-Württemberg
Verweis auf Website: Landesnaturschutzpreis des Landes BW
25.03.2015 -- "Die Eulen sind wieder zurückgekehrt"
 
27.08.2014 -- "Dinkelberg bietet Pflanzen besondere Bedingungen"
 
Zum Tode von Dr. Karl Kuhn

Anläßlich des Todes von Dr. Karl Kuhn, welcher sich im NABU jahrzehntelang für die Belange des Naturschutzes eingesetzt hatte, möchten wir inbesondere auf folgende Presseartikel verweisen:

29.08.2014 -- "Engagierter Fürsprecher der Artenvielfalt"
 

 

26.08.2014 -- "Trauer um Karl Kuhn"
 

 

05.06.2014 -- "Falken sind im Kirchturm daheim"
 
12.07.2014 -- "Es ist nur ein Frage der Zeit" (Beitrag zum Thema Wolf)
 
15.08.2014 -- "Nachahmenswert für biologische Vielfalt eingesetzt" (UN - Auszeichnung)